KDA

Humanere Arbeit

»Ideen zu einer humaneren Arbeitswelt« entwickelt der evangelische Verband Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt, zu dem auch der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) gehört.

Geht es um Gesellschaft und Politik (bzw. die Kommunikation darüber) kommen zwei Anforderungen zusammen, die eigentlich immer gelten: Die Botschaft soll gehört werden, und sie muss verstanden werden. Banal? Fast! Der Punkt ist nur, dass gerade politische Akteure wie der KDA besonders viele Menschen erreichen wollen – und das, obwohl die Inhalte eher schwierig sind und zudem auf viele »spröde« wirken. Geht das trotzdem zusammen? Ja, allerdings ist der Weg dorthin ein schmaler Pfad. Links und rechts von ihm sehen wir langweilige Bleiwüsten und eine unübersichtliche Gestaltung. Stattdessen kommt es (auch) auf journalistisches Know-how auf Seiten des Designers an: Er muss den Leser führen und für das Thema begeistern. Gerade schwierige, komplexe Themen verlangen nach einem kompakten und klaren Design.

Stellungnahmen zu gesellschaftspolitischen Themen

Fotos: Coloures-pic – Fotolia.com, Sergey Nivens – Fotolia.com, KDA

Seit 2004: Corporate Design, Publikationen, Veranstaltungsmedien, Aktionen, Onlinemedien …

Unser „Guck“ wird gelesen

Wie arbeitet ihr an neuen Unternehmens-Magazinen? Was macht ihr anders? Wir kennen diese Fragen, und sie sind immer schwer zu beantworten, weil vieles in unserer Arbeit zusammenkommt.