Redaktion.

Packende Sprache, präzise Recherche und ein roter Faden – unsere Stories haben Wirkung.

Successstories.

Mit unseren Erfolgs­ge­schichten liefern wir die beste Beweis­füh­rung für Ihr Know-how. Der Text beschreibt bild­haft, präzise und emotional, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienst­leis­tung einem Kunden hilft. Ausge­wählte Zitate bestä­tigen die Behaup­tungen. Klare „Story­lines“ und einfach nach­voll­zieh­bare Text­struk­turen sind uns beson­ders wichtig – sie erleich­tern das Lesen.

Interviews.

Offen, ehrlich, direkt und mit leben­diger Sprache – wir erar­beiten Inter­views, die beim Lesen Spaß machen und Inter­view­partner „ins rechte Licht rücken”. Die direkte Rede vermit­telt klare Botschaften an Kunden. Die Frage-/Ant­wort-Struktur verein­facht das selek­tive Lesen. Inter­views werten auch Corporte Blogs oder Pres­se­mel­dungen redak­tio­nell auf.

Pressemeldungen.

Packende News, die von vielen Medien aufge­griffen werden – das ist unser Anspruch. Die Texte verdeut­li­chen zum Beispiel das außer­ge­wöhn­liche Know-how oder die beson­dere Entwick­lungs­leis­tung eines Unter­neh­mens. Dabei ordnen wir die Story in größere Zusam­men­hänge, wie zum Beispiel allge­meine Markt­ent­wick­lungen oder neue tech­no­lo­gi­sche Trends, ein.

Pressearbeit: Der Takt der Maschine

Moderne Werk­zeug­ma­schinen glei­chen in ihrer Perfek­tion einem Uhrwerk. In wenigen Sekunden entstehen komplexe Bauteile für die Auto­­mobil- oder Flug­zeug­indus­trie – jedes einzelne muss perfekt sein. Dahinter steht häufig der anspruchs­volle Maschi­nenbau von EMAG. Seit fast zehn Jahren erstellt Maga­screen die Fach­pres­se­mel­dungen der Gruppe.

Magazine: Zielsetzung Kiosk-Niveau

Was zeichnet ein gut gemachtes Mitar­bei­ter­ma­gazin aus? Die kurze Antwort lautet: Es unter­scheidet sich so wenig wie möglich von einem gut gemachten Kiosk-Magazin.

Bücher: Kommunikativer Leuchtturm

Bücher für Unter­nehmen sind keine alltäg­liche Aufgabe. Deshalb gehen wir sie auch nicht als etwas Alltäg­li­ches an, sondern denken kreativ und frei darüber nach. Alles ist möglich.

EditorialWorks.

Ein Blick hinter die Kulissen unserer Arbeit im Bereich „Redak­tion“: Projekte, fertige Medien und erste Ideen

EKHN: Wie ein Nachschlagewerk

EKHN: Wie ein Nachschlagewerk

Manchmal machen scheinbar kleine Dinge einen großen Unter­schied: Wer nachhaltig(er) einkauft, verän­dert die Welt zum Besseren. Mit einer neuen Broschüre zur Beschaf­fung klärt die EKHN ihre Ange­stellten auf.

mehr lesen
EMAG News: Baukasten-Prinzip

EMAG News: Baukasten-Prinzip

Das Kunden­ma­gazin „EMAG News“ präsen­tiert das gesam­melte Know-how der Maschi­nen­bauer. Hier geht es um Leis­tungs­daten, Anwen­dungs­be­reiche und Märkte. Wie lassen sich die vielen Fakten über­sicht­lich darstellen? 

mehr lesen
Magazine: Wie geht Blattmachen?

Magazine: Wie geht Blattmachen?

„Was ist eure Spezia­lität?“ Wer uns diese Frage stellt, bekommt eine schnelle Antwort: „Maga­zine“. Als gelernte Blatt­ma­cher haben viele Kunden- und Mitar­bei­ter­ma­ga­zine entwi­ckelt. Design und Redak­tion kommen bei uns aus einer Hand.

mehr lesen
Kraus Hardware: Technologie en Blog

Kraus Hardware: Technologie en Blog

Ob Flug­zeug oder Smart­phone – ohne elek­tro­ni­sche Baugruppen und Bauteile funk­tio­niert in unserer Welt kaum noch etwas. Aber wie geht das eigent­lich genau: Elek­tronik fehler­frei produ­zieren und entwi­ckeln? Viele Antworten gibt es in einem Blog, den wir für Kraus Hard­ware erstellen

mehr lesen
EMAG – Geschliffene Medien

EMAG – Geschliffene Medien

Großes Know-how steht hinter den High-Tech-Lösungen des Maschi­nen­bauers EMAG. Für die Schleif- und Dreh– Spezia­listen entwi­ckeln wir unter­schied­liche Medien.

mehr lesen
Körber AG – Technik-Storys

Körber AG – Technik-Storys

Über 100 Produktions‑, Service- und Vertriebs­ge­sell­schaften gehören zur Körber AG mit Haupt­sitz in Hamburg. An den Stand­orten entstehen ganz unter­schied­liche Maschinen und Produkte. Der jähr­liche Geschäfts­be­richt gibt einen umfas­senden Über­blick …

mehr lesen